Die Saison 2012 hat begonnen. Meine Probleme mit der Entzündung am Sehnenansatz unter dem Knie haben sich stark verbessert und ich kann das Training fast ohne Einschränkungen durchziehen. So macht es natürlich wieder viel mehr Spass. Dazu kommt, dass ich seit einer Woche wieder als OL-Profi trainieren, mich konzentrieren und regenerieren kann. Ideale Bedingungen für eine spannende und wichtige Saison 2012.
Stetig geht es aufwärts seit meinem letzten Eintrag. Die Sehnenentzündung unter dem Knie konnte sich an der Wärme in Gran Canaria richtig erholen. Und das trotz einem Schnitt von beinahe zwei Lauftrainings am Tag! Zurück in der Kälte muss ich wieder etwas aufs Spinning Velo ausweichen – aber wer geht bei diesen Temperaturen schon gerne zweimal draussen trainieren…