Mätthu hat heute an den Europameisterschaften im schwedischen Falun die Silbermedaille über die Langdistanz gewonnen. Nach ein paar Unsicherheitem im ersten Teil des Rennens lief er im Mittel- und Schlussteil phänomenal und konnte sich schliesslich mit 1'09" Rückstand auf Olav Lundanes den 2. Rang sichern. Herzliche Gratulation!

Artikel auf Swiss Orienteering
Zwischenzeiten
GPS-Traking